Aromatherapie


Heute machen sich immer mehr Menschen wieder auf die Suche nach ganzheitlichen, natürlichen Wegen um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Ätherische Öle bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die uns im täglichen Leben eine echte Hilfe sein können.

Schon in der frühen Antike wurden die kostbaren Pflanzenöle geschätzt und auf vielfältige Weise verwendet. In Ägypten standen sie für Reichtum und wurden mit Göttlichkeit, Reinheit, Kraft und Macht assoziiert. Um den Göttern gleich zu sein umhüllten sich die Pharaonen und Könige mit den kostbarsten und edelsten Düften. Für die Einbalsamierungen wurden Zedernholz, Zimt und Myrrhe verwendet, da sie den natürlichen Verwesungsprozess verlangsamten. Auf diese Weise konnten die Pharaonen in Ruhe ins ewige Leben eingehen.
Später fanden auch in Europa die kostbaren Öle ihre Verwendung. Im 15. und 16. Jahrhundert entwickelte sich allmählich die Parfümindustrie, der lukrative Handel mit Essenzen und streng geheimen Parfümrezepten florierte und dehnte sich europaweit aus. Aus aromatischen Pflanzen wie Rose, Zimt und Zeder wurden immer mehr kostbare Essenzen destilliert, mit denen sich besonders in Frankreich die Königshäuser und der Adel parfümierten.

In der heutigen Zeit bietet sich uns eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten, angefangen von der klassischen Aromalampe bis hin zu modernen Diffusern. Sie verströmen einen angenehmen Duft, der nach Art der verwendeten Pflanze beruhigend und entspannend oder stimulierend und aktivierend wirkt. Ätherische Öle können auch für Bäder, Inhalationen, Kompressen und Heilerdeauflagen eingesetzt werden. Oft und gerne finden ätherische Öle Verwendung in den eigenen vier Wänden, unserem Zuhause, wo wir uns frei bewegen und nach getaner Arbeit entspannen können.

Bei Interesse steht Ihnen das Team der Anna-Apotheke, allen voran unsere Aromatherapeutin Frau Nicole Plainer gerne zur Seite, um für Sie eines oder mehrere der vielen hochwertigen Öle zu finden. Gerne kreieren wir auf Wunsch individuelle Mischungen, Massageöle, Pflegecremen oder Aroma-Roll-Ons.